Mo, 20. November 2017

Sexy Shooting

27.05.2015 06:00

Emily Ratajkowski: Keine zieht sich schöner aus

Keiner zieht sich schöner aus als Emily Ratajkowski! Das weiß auch die "Sports Illustrated", die das britische Model jetzt für ein heißes Shooting engagierte. Halb nackt und in lasziven Posen rekelte sich die kurvige Brünette für das Magazin vor der Linse von Fotograf Yu Tsai, der aus dem Schwärmen gar nicht mehr rauskam.

Ganz schön heiß, wie sich Emily Ratajkowski für das aktuelle Shooting der "Sports Illustrated" präsentiert. Oben ohne, im knappen Crop-Top mit Busenblitzer oder mit lasziver Pose und verführerischem Blick - die kecke Britin ist derzeit so ziemlich der heißeste Kurvenstar.

Kein Wunder, dass auch Fotograf Yu Tsai, der die 23-Jährige für das Magazin ablichtete, dem sexy Model Rosen streut. "Emily hat einen Körper wie vom Himmel gemacht, gemischt mit einem hellen Köpfchen", erzählte er im Interview. "Es gibt bei ihr kein Zögern, wenn es darum geht, ein wundervolles Foto zu kreieren. In dieser 'YU+ME'-Serie wollte ich meine Linse so ansetzen, dass ich Emily sowohl modisch als auch in ihrer Natürlichkeit absolut sexy in Szene setze."

Doch die Berühmtheit, die Emily Ratajkowski mit ihrem Nackt-Tanz in Robin Thickes "Blurred Lines" und ihrem Auftritt in "Gone Girl" an der Seite von Ben Affleck erlangte, hat auch ihre Schattenseiten. So wird derzeit auf der Webseite Craiglist ein getragener String des Models verkauft. Den hat die 23-Jährige laut Angaben des Anbieters beim Umziehen im Bad seiner Villa vergessen. Interessenten können Emilys Höschen für den symbolischen Preis von 50 Dollar kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden