Mo, 22. Jänner 2018

Auf offener Straße

07.04.2006 21:03

Messerstecher tötet Frau auf offener Straße

Ein Messerstecher hat in Nordrhein-Westfalen eine Frau auf offener Straße getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt. Die Polizei nahm den obdachlosen 35 Jahre alten Mann nach den Verbrechen in einem Waldstück fest. Das Motiv für die Gewalttaten ist nach Angaben der Polizei unklar.

Der Täter hatte zunächst eine 29-jährige Postbotin überfallen, sie im Gesicht verletzt und den Postkarren geraubt. Danach stach der Mann auf eine 37 Jahre alte Frau ein, die noch am Tatort starb.

Später verletzte er eine 41-Jährige ebenfalls durch Messerstiche schwer. Die Opfer hatte der Täter nach ersten Erkenntnissen willkürlich ausgewählt.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden