Sa, 21. April 2018

Van Gogh-Remake

03.04.2006 11:40

Bodyguards für Sienna Miller und Steve Buscemi

Wegen ihres neuen Films bekommen Sienna Miller und Steve Buscemi Bodyguards zur Seite gestellt: Die beiden Stars spielen in einem Remake von Theo van Goghs „Interview“, bei dem Buscemi auch Regie führt und als Produzent auftritt. Der niederländische Regisseur und Islam-Kritiker war im November 2004 auf offener Straße ermordet worden.

Und aus diesem Grund hat man auch Angst um die beiden Stars des Remakes. Man fürchtet, dass sie von fanatischen Muslimen attackiert werden könnten, obwohl der Film „Interview“ nichts mit Religion zu tun habe. Doch Theo van Gogh war bekannt für seine scharfe und teilweise abfällige Kritik am Islam.

Ein Insider verriet laut „DigitalSpy“, dass auf jeden Fall sichergestellt werde, dass Sienna Miller und Steve Buscemi während der Dreharbeiten zu dem Film – nächste Woche geht’s los – beschützt würden.

In dem Film geht es um einen routinierten Journalisten (Buscemi), der – anstatt über die von ihm vorhergesehene Auflösung des Kabinetts zu berichten – nach einem Streit mit seinem Chef einen Serien-Star interviewen soll (Miller). In Van Goghs Film aus dem Jahr 2003 spielen Pierre Bokma und Katja Schuurman die Hauptrollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden