Sa, 25. November 2017

„Brauche ich nicht“

10.04.2015 11:21

Micaela Schäfer: Hatte noch nie Orgasmus beim Sex

Sie verkauft sich als Sexbombe erster Güte und vermeidet es, Kleidung zu tragen. Nacktschnecke Micaela Schäfer scheint mit sich und ihrer Sexualität im Reinen zu sein. Doch jetzt gesteht die 31-Jährige, dass sie beim Sex noch nie zum Höhepunkt gekommen sei.

In ihrem Buch "Lieber nackt als gar keine Masche" gibt Micaela Schäfer zu, beim Sex noch nie zum Orgasmus gekommen zu sein. Im Interview mit "Promiflash" führt die selbsternannte Nacktschnecke das genauer aus: "Natürlich, wenn der Mann irgendetwas anderes gemacht hat, dann schon. Aber noch nie beim Sex." Der Höhepunkt beim Liebesspiel gehe ihr aber auch nicht ab, so Schäfer weiter: "Was man nicht kennt, vermisst man auch nicht."

Dass sie in diesem Punkt Nachholbedarf habe, das glaubt die Nackt-DJane übrigens ganz und gar nicht. "Ein Orgasmus wird auch total überbewertet beim Sex, man braucht keinen Orgasmus. Ich bin auch so glücklich. Ich bin total ausgepowert, ich brauche keinen Orgasmus."

"Dann hab' ich den Orgasmus vorgespielt"
Ob Micaelas Sexualpartner diese Angelegenheit wohl auch so locker nehmen würden? Wohl nicht, ist sich die 31-Jährige sicher. Besonders einer ihrer Ex-Lover wird bei diesen intimen Plaudereien wohl nicht so glücklich sein. "Er hat mich alle paar Minuten gefragt: 'Bist du schon gekommen?'", erinnert sie sich zurück. "Das hat mich ja so angekotzt, dann hab' ich den Orgasmus vorgespielt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden