Mi, 22. November 2017

Töchterl Dashiel da

02.04.2015 08:47

Milla Jovovich ist zum zweiten Mal Mama geworden

Milla Jovovich ist zum zweiten Mal Mama geworden. Die Schauspielerin brachte am 1. April eine gesunde Tochter zur Welt, wie das "Us Magazine" verkündete. Somit kann sie sich mit ihrem Ehemann, dem Regisseur Paul W.S. Anderson, auf eine gemeinsame Zukunft zu viert freuen, denn die beiden haben bereits die Tochter Ever Gabo Anderson.

"Milla, ihr Mann Paul und die große Schwester Ever sind außer sich vor Freude", ließ Jovovich über ihre Sprecherin ausrichten. Demnach trägt der neue Spross in der Familie den Namen Dashiel Edon.

Das Model hatte bereits angekündigt, dass durch ihre Schwangerschaft die Dreharbeiten zu ihrem nächsten "Resident Evil"-Film verzögert würden. Nun wird sie in einigen Wochen ihre Arbeit wieder aufnehmen können.

Sie hatte sich bereits Sorgen gemacht, dass sie durch die Schwangerschaft zu viel zunehmen und damit erst nach einer strengen Diät wieder vor der Kamera stehen könnte. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie: "Ich möchte gerade kein Gewicht verlieren, denn mit 77 Kilo habe ich ein perfektes Schwangerschaftsgewicht für meine Größe und meinen Körperbau. Ich möchte das Gewicht halten. Mein Idealgewicht liegt alles in allem bei rund 79 Kilo, mit 16 Kilo, die ich über die gesamte Schwangerschaft hinweg zugenommen habe. Ich möchte so gesund wie möglich sein, damit ich eine einfache Geburt habe, und vermeide Stress..."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden