Di, 21. November 2017

Mama „Pünktchen“

25.03.2015 10:13

Ausgesetzte Katze bekam im WTV vier gesunde Babys

Mitte März wurde die damals hochträchtige Katze "Pünktchen" zusammen mit dem potentiellen Katzenpapa "Anton" in einer Transportbox auf einem Parkplatz der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant brachte die Tiere ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins, wo sie seither umsorgt werden.

Katze Pünktchen bekam besondere Aufmerksamkeit: Für sie wurde von den WTV-Katzenpflegerinnen ein eigenes "Mamazimmer" eingerichtet, damit sich das Tier optimal und ungestört auf die Geburt ihrer Jungen vorbereiten konnte. Vor Kurzem war es nun endlich so weit: Pünktchen brachte vier gesunde Katzenbabys zur Welt.

Wohl der Kätzchen steht im Vordergrund
Mutter und Kinder sind jedenfalls quicklebendig, erholen sich im geschützten "Mamazimmer" von der Geburt und werden von den WTV-Pflegerinnen rund um die Uhr umsorgt. Um ihre Welpen optimal zu versorgen, bekommt Pünktchen natürlich extra viel Nahrung, die sie gerne annimmt. Aktuell möchte der WTV noch keine Angaben zur Vergabe der Jungen machen, auch Vorreservierungen sind nicht möglich. Die Gesundheit und das Wachstum der Tiere stünden im Vordergrund.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).