So, 27. Mai 2018

Premier League

17.01.2015 18:25

5:0 - Tabellenführer Chelsea fertigt Swansea ab

Tabellenführer Chelsea hat sich am Samstag in der englischen Premier-League keine Blöße gegeben. Die Londoner fertigten Swansea City auswärts mit 5:0 ab. Mit ihrem höchsten Saisonsieg bauten die "Blues" ihren Vorsprung auf den ersten Verfolger Manchester City vorerst auf fünf Punkte aus. Der Meister empfängt erst am Sonntag um 17 Uhr im Schlager Arsenal.

Der Brasilianer Oscar (1., 36.) und der gebürtige Brasilianer Diego Costa (20., 34.) trafen für Chelsea bereits vor der Pause jeweils im Doppelpack. Für den Schlusspunkt sorgte der eingewechselte deutsche Weltmeister Andre Schürrle (76.). Chelsea hat damit acht seiner vergangenen zehn Pflichtspiele gewonnen. In der nächsten Runde in zwei Wochen steht der Heimschlager gegen ManCity auf dem Programm.

ManU und Liverpool siegen auswärts
Die Traditionsklubs Manchester United und Liverpool landeten jeweils 2:0-Auswärtssiege. United rang den Abstiegskandidaten Queens Park Rangers dank Toren der eingewechselten Marouane Fellaini (58.) und James Wilson (90.) nieder. Der Rekordmeister beendete dadurch eine Serie von drei Ligaspielen ohne Sieg. Dennoch fehlen weiter zwölf Punkte auf Chelsea.

Liverpool setzte seinen Aufwärtstrend in Birmingham fort. Fabio Borrini (25.) und Rickie Lambert (79.) trafen gegen Aston Villa. Die schwach in die Saison gestarteten "Reds" sind mittlerweile sechs Runden ungeschlagen. ÖFB-Stürmer Andreas Weimann wurde bei Villa in der zweiten Hälfte zusammen mit dem spanischen Neuzugang Carles Gil eingewechselt (59.).

Arnautovic gewinnt mit Stoke City
Landsmann Marko Arnautovic war beim 1:0-Sieg von Stoke City bei Schlusslicht Leicester City bis zur 81. Minute im Einsatz. Der Wiener, zuletzt für einen folgenschweren Rempler gegen Arsenals Mathieu Debuchy kritisiert, hatte mehrere Torszenen. Den einzigen Treffer erzielte aber der Spanier Bojan Krkic (63.). Stoke hat damit nur eines der jüngsten sechs Pflichtspiele verloren - vergangene Woche mit 0:3 gegen Arsenal.

Die Ergebnisse der 22. Runde:
Samstag
Aston Villa - Liverpool 0:2
Burnley - Crystal Palace 2:3
Leicester City - Stoke City 0:1
Queens Park Rangers - Manchester United 0:2
Swansea City - Chelsea 0:5
Tottenham Hotspur - Sunderland 2:1
Newcastle - Southampton 1:2
Sonntag
West Ham - Hull City 3:0
Manchester City - Arsenal 0:2
Montag
Everton - West Bromwich 21.00

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden