Mo, 20. November 2017

Feuerwehr-Einsatz

30.12.2014 09:16

Katze in Graz vom Nachbarbalkon gerettet

Die besorgten Besitzer hatten bei der Grazer Berufsfeuerwehr Alarm geschlagen, nachdem sich ihre Samtpfote im 5. Stock auf einen Nachbarbalkon verirrt hatte.

Das Tier kannte sich nicht mehr aus, tänzelte sogar auf dem Geländer herum und versetzte alle in Angst und Schrecken. Die Nachbarn konnten die Katzenfreunde nicht um Hilfe bitten, denn die waren nicht zu Hause.

Die Spezialisten der Höhenrettung rückten umgehend zu dem tierischen Einsatz in dem Mehrparteienhaus in der Zollgasse aus. Ohne Probleme gelang es den Feuerwehrmännern, das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien und ihren glücklichen Besitzern zu übergeben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).