Di, 17. Oktober 2017

Große Diva

09.11.2014 10:38

„Krone“-Konzert von Anna Netrebko in Wien

Im von der "Krone" präsentierten Konzertzyklus "Great Voices" geben sich 2015 die größten Tenöre unserer Zeit ein Stelldichein im Wiener Konzerthaus. Absolutes Highlight: Die Operndiva Anna Netrebko verwöhnt am 1. Juli mit italienischem und russischem Opernrepertoire.

Es ist gerade zwei Wochen her, da wurde Anna Netrebko mit dem Echo-Klassik-Award ausgezeichnet – in der Königsdisziplin "Sängerin des Jahres". Vor 20 Jahren startete sie ihre Karriere, eroberte im Sturm die ganze Welt – und noch immer greift sie nach den Sternen.

"Opern-Gala" fixiert
Nach all den Jahren schafft es die Netrebko, sich stets selbst zu übertreffen – und dafür liegen ihr die Fans und Kritiker zu Füßen.  
Besondere Sternstunden sind die raren Gala-Abende, die Anna Netrebko gibt. Am 1. Juli 2015 hat sie jetzt im Rahmen des Konzertzyklus "Great Voices", präsentiert von der "Krone", eine "Opern-Gala" fixiert.

Gemeinsam mit dem Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Marco Armiliato und Kollegen wie Ekaterina Gubanova, Aleksandrs Antonenko und Ildar Abdrazakov verwöhnt sie mit italienischem und russischem Opernrepertoire.

Zahlreiche Highlights
Die Konzertserie "Great Voices" im Wiener Konzerthaus besticht alljährlich mit den größten Opernstimmen unserer Zeit. Die aktuelle  Saison eröffnete in diesem Jahr bereits Publikumsliebling Rolando Villázon im Oktober – doch viele weitere glanzvolle Highlights folgen noch:

Cecilia Bartoli: Die Grande Dame der Oper hat in St. Petersburg verschollene Opernjuwele von deutschen Komponisten, die für russische Zaren arbeiteten, entdeckt und präsentiert diese am 28. November im Konzerthaus zum ersten Mal in Wien.

Joseph Calleja: Der maltesische Startenor singt bei "The Golden Voice" die schönsten Arien seiner Zunft von Tschaikowsky, Verdi, Puccini, Gounod, Offenbach u.v.m. am 28. Jänner 2015.

Diana Damrau: Die gefeierte deutsche Sopranistin Diana Damrau ist am 15. April gemeinsam mit ihrem Ehemann Nicolas Testé "In Love With Belcanto".

Jonas Kaufmann: Der charismatische Tenor widmet sich nach umjubelten Wagner- und Verdi-Glanzmomenten der leichten Muse und verwandelt diese in ganz große Kunst. Am 14. Mai geht er in "Du bist die Welt für mich" auf Operettenreise im Wiener Konzerthaus.

Kartenverkauf
Der Vorverkauf für das NetrebkoKonzert startet am 12. November um 9 Uhr im Wiener Konzerthaus und unter 01/ 242 002. Mehr zu den verschiedenen Veranstaltungen erfahren Sie unter www.greatvoices.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden