So, 19. November 2017

Promis zeigen viel

19.09.2014 12:30

Paris macht beim Nackt-auf-Instagram-Trend mit

Nun macht auch Paris Hilton beim Nackt-auf-Instagram-Trend mit. Am Freitag stellte die blonde Millionenerbin ein Foto von sich online, das sie nur mit Höschen und hohen Stiefeln bekleidet auf einem Teppich liegend zeigt. Ihre Brüste verdeckt sie aber züchtig mit ihren Händen.

Offenbar gehört es mittlerweile zum guten Ton im Star-Universum, sich ab und an mit einem Nacktfoto oder einem Foto, bei dem man zumindest extrem viel Haut zeigt, bei seinen Fans zu melden.

Lady Gaga stellte erst kürzlich auf ihrer Instagram-Seite Fotos von sich online, die sie nackt in einem Hotelbadezimmer in Athen zeigen. Dazu schrieb sie, sie fühle sich einfach "ausgelassen".

Ein Duschfoto können auch die Fans von Provokationsqueen Miley Cyrus auf ihrem Account bewundern. Genauso wie zahlreiche weitere superscharfe Selbstporträts.

Und ebenfalls nicht immer etwas zum Anziehen zur Hand hat die selfiesüchtige Kim Kardashian, wenn sie gerade einmal wieder der Zwang überkommt, ein Foto von sich zu posten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden