Fr, 25. Mai 2018

Fürstliche Hochzeit

13.09.2014 19:57

Maria Theresia von Thurn und Taxis sagte Ja

Nicht nur Richard Lugner hat an diesem Wochenende geheiratet, auch das Haus Thurn und Taxis feierte ein Hochzeitsfest: Mit einem festlichen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche von Tutzing am Starnberger See in Bayern hat am Samstag die ältere Tochter von Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (54) ihren Verlobten Hugo Wilson geheiratet.

Von der Braut Maria Theresia (33) und ihrem zwei Jahre jüngeren Bräutigam bekamen die Schaulustigen wenig bis nichts zu sehen. Ihr Wagen, eine britische Luxuslimousine, hielt direkt vor dem blumengeschmückten Kirchenportal.

Die mit Rosen geschmückte Kirche selbst durften nur geladene Gäste betreten. Die Braut trug ein cremefarbenes langes Kleid mit Schleier und wurde von ihrem jüngeren Bruder Albert in die Kirche geführt. Ihre Mutter Gloria trug ein weiß-rosa kariertes Dirndl mit Nerz-Stola. Unter den Gästen war der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco, Andrea Casiraghi mit seiner Frau Tatiana Santo Domingo.

Maria Theresia ist das älteste der drei Kinder von Gloria und ihrem 1990 gestorbenen Mann Johannes Fürst von Thurn und Taxis. Ihre Geschwister Elisabeth (32) und Albert (31) sind noch unverheiratet. Die Braut studierte in Paris und Madrid Medien- und Kommunikationswissenschaft. Sie arbeitet als freie Journalistin und Künstlerin. Hugo Wilson ist Künstler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden