Sa, 18. November 2017

Wieder vergeben?

28.08.2014 16:35

Prinz Harry: Liebesurlaub mit neuer Freundin

Ist Prinz Harry etwa wieder verliebt? Gerüchten zufolge hat der Briten-Schnuckel seit einiger Zeit wieder eine Freundin. Seine Auserwählte soll Schönheitskönigin Camilla Thurlow sein - mit der schippert und turtelt der 29-Jährige derzeit vor St-Tropez durch das Mittelmeer.

Gerüchte um eine neue Liebe von Prinz Harry gibt es ja schon seit einigen Wochen. Denn bereits im Juli wurde er in einem Nachtclub beim Knuschen mit der ehemaligen "Miss Edinburgh" gesichtet. Jetzt scheinen sich die Spekulationen um die Liebelei zwischen dem Briten-Prinzen und der 25-Jährigen zu verdichten.

Thurlow arbeitet als Projektmanagerin für die Wohltätigkeitsorganisation "The Halo Trust", ein Charity-Projekt, das schon Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana unterstützte. Mit ihr wurde der 29-Jährige jetzt beim gemeinsamen Urlaub in St. Tropez erwischt. "Das zeigt, dass er wirklich in Camilla verliebt ist. Er lud sie zu sich und seinen Freunden ein, die er schon seit Jahren kennt", verrät ein Nahestehender Harrys der Zeitschrift "Us Weekly".

Ein anderer Insider ist sich ebenfalls sicher, dass es Harry mit Camilla ernst sei, wie er gegenüber "E! News" ausplaudert. "Harry hat keinerlei Interesse daran, weiter Party zu machen. Er will sich voll und ganz auf Camilla konzentrieren." Deshalb würden die beiden im Urlaub an der Côte d'Azur auch nicht auf nächtelange Partys, sondern auf romantische Stunden zu zweit setzen, will der Insider wissen. "Sie haben bis spät in die Nacht geredet. Es war definitiv einer dieser magischen Momente, die man hat, wenn man ganz frisch verliebt ist und man alles über die andere Person erfahren will."

Und er ist sich sicher: Nach der Trennung von Cressida Bonas ist Camilla Thurlow nun endlich die Richtige für Prinz Harry. "Camilla ist einfach ein Vollpaket – sie ist hübsch UND hat Köpfchen." Vielleicht läuten also auch für Prinz Harry bald endlich die Hochzeitsglocken...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden