Di, 17. Oktober 2017

Lohan & Love kommen

14.05.2014 14:18

Riesiges Staraufgebot beim heurigen „Life Ball“

Hochkarätig besetzt zeigt sich der "Life Ball" 2014: Neben Ex-US-Präsident Bill Clinton, Designerin Vivienne Westwood und Sänger Ricky Martin haben für 31. Mai Courtney Love und Lindsay Lohan ihr Kommen zugesagt. Insgesamt fünf Großevents werden an dem Wochenende rund um den "Life Ball" veranstaltet. Neu sind ein First Ladies Luncheon im Schloss Belvedere sowie eine TEDx-Konferenz in der Hofburg.

Der "Life Ball"-Veranstaltungsreigen zum Thema "Garten der Lüste" beginnt wie jedes Jahr Freitagfrüh mit der Ankunft des Fliegers mit den Stars an Bord, wie Organisator Gery Keszler am Mittwoch bei einer Pressekonferenz bekannt gab.

Zu Mittag wird zum TEDxAmRing geladen. Bei der Nachhaltigkeitskonferenz kommen renommierte Vortragende aus den Bereichen Technologie, Mode und HIV/Aids zu Wort, wie Vivienne Westwood und Aids-Aktivistin Regan Hoffman. Abends findet bereits zum dritten Mal das Red Ribbon Celebration Concert im Burgtheater statt, wo die Hollywoodstars Marcia Cross und Billy Zane gemeinsam mit heimischen Größen wie Sunnyi Melles, Cornelius Obonya sowie dem deutschen Mimen Ben Becker auf der Bühne stehen werden. Für die verhinderte Anna Netrebko wird Thomas Hampson einspringen, so Keszler. Auch Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst wird dem Konzert beiwohnen.

Straffes Programm am "Life Ball"-Wochenende
Samstagvormittag geht es mit dem neu ins Leben gerufenen First Ladies Luncheon im Belvedere weiter. Die Veranstaltung wird traditionell während der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York, organisiert von Evie Evangelou, abgehalten. Zum ersten Mal bringt Evangelou das Event auf europäischen Boden, es wird unter dem Ehrenschutz von Margit Fischer im historischen Marmorsaal abgehalten.

Am späten Nachmittag lädt Aids Life, der Verein hinter dem "Life Ball", gemeinsam mit UNAIDS zur Aids Solidarity Gala in die Hofburg. Highlight der Veranstaltung ist eine Live-Versteigerung von Unikaten wie einem Collier aus dem Haus Chopard sowie einem "Life Ball"-Audi S1, der von David LaChapelle designt wurde.

Lohan und Love am Laufsteg
Ab 18 Uhr wird Ring gesperrt, um sich für die Eröffnung bereitzuhalten, die um 21.30 Uhr startet. Moderiert wird die Show von Kabarettist Thomas Stipsits und Schauspieler Manuel Rubey. Der diesjährige "Crystal of Hope", der mit 100.000 Euro dotiert ist, geht an das kenianische "Safe Water and Aids Project", das sich um die Verbesserung der hygienischen Bedingungen im Leben von HIV-Kranken und deren Familien kümmert.

Den krönenden Abschluss bildet die von "Vogue Italia"-Chefin Franca Sozzani gestaltete Männer-Modeschau, bei der Courtney Love und die Schauspielerinnen Lindsay Lohan sowie Rossy de Palma am Laufsteg als Diven zu sehen sind.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden