Do, 19. Oktober 2017

Geheimnis gelüftet?

15.11.2013 15:16

Ist Adam Levine der „Sexiest Man Alive“ 2013?

Die Gerüchteküche brodelt: Ist Adam Levine etwa der "Sexiest Man Alive" 2013? Sieht fast so aus, als würde das "People"-Magazin den Frontman von Maroon 5 nächste Woche zum Schönsten der Schönen küren.

Alljährlich im November vergibt das US-Promi-Magazin Nummer eins die Krone des schönsten berühmten Mannes. George Clooney, Brad Pitt, Johnny Depp, Bradley Cooper oder Ryan Reynolds durften sich schon über diese Auszeichnung freuen. Im letzten Jahr wurde Channing Tatum die Ehre zuteil, sich ein ganzes Jahr mit diesem Titel zu schmücken.

Nächste Woche Mittwoch ist es wieder so weit. Dann kürt "People" den schönsten Mann für 2013. Eigentlich ist es streng geheim, doch wenige Tage zuvor ist jetzt ein Name durchgesickert, der als heißer Kandidat gelten könnte: Angeblich soll Adam Levine der "Sexiest Man Alive" für 2013 sein.

Weder das "People"-Magazin noch der Sänger haben sich bislang zu den Gerüchten geäußert. Sollten diese jedoch stimmen, wäre dieser Titel ein krönender Abschluss für ein erfolgreiches Jahr des 34-Jährigen: Mittlerweile sitzt Levine zum fünften Mal in der US-Ausgabe von "The Voice", feiert mit seiner Band seit mehr als zehn Jahren große Erfolge, geht Anfang des kommenden Jahres gemeinsam mit Robin Thicke auf große Europa-Tour. Und auch privat läuft es gut: Seiner Freundin, Model-Engel Behati Prinsloo, die am Mittwoch auf dem Laufsteg von Victoria's Secret glänzte, machte der Sänger erst vor Kurzem einen Antrag.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).