Mo, 20. November 2017

„Unglaublich“

08.10.2013 08:18

„Heart of Dixie“-Star Jaime King ist Mama

Jaime King und ihr Ehemann Kyle Newman haben am Sonntag eine Tochter bekommen. Die Schauspielerin ("Hart of Dixie") soll sich nach der Geburt ihres ersten Kindes angeblich gut erholen.

Filmemacher Newman (37) postete auf Instagram ein Bild der Hand des Neugeborenen, auf dem es seinen Finger festhält, dazu kommentierte er: "Nett dich kennenzulernen! Jaime geht es super! Ein unglaubliches Gefühl." King selbst postete ein Bild des Films "Der König der Löwen", welches den Hauptcharakter Simba zeigt, der von dem Pavian Baboon hochgehoben wird, und scherzte dazu: "Das erste Bild des Babys!!"

King und Newman lernten sich 2005 am Set des Films "Fanboys" kennen und heirateten zwei Jahre später. Auf die Frage, wie er ihr in Los Angeles den Hof machte, antwortete King kürzlich: "Das werde ich nie vergessen. Kyle und ich gingen zum Greystone Park, und er kaufte mir einen Pinkberry (Getränk aus gefrorenem Joghurt, Anm.). Dann verlobten wir uns im Greystone und heirateten auch dort. Es war sehr romantisch."

Das Paar hatte im August im Soho-Haus in Los Angeles eine Babyparty mit dem Motto "Star Wars" veranstaltet, bei der es sogar eine "Star Wars"-Torte gegeben haben soll. Zu den geladenen Gästen gehörten unter anderen Jessica Alba, Rachel Bilson und Teresa Palmer.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden