Sa, 20. Jänner 2018

Kleine Fashionista

24.09.2013 15:07

Vic Beckham vertraut auf Mode-Tipps von Harper

Victoria Beckhams kleine Tochter hält mit ihren Moderatschlägen nicht hinterm Berg. Das ehemalige Spice Girl beschreibt Harper als eine "Nachwuchs-Fashionista", die gerne ihre Meinung zur Abendgarderobe ihrer Mutter abgebe.

"Harper hat auf jeden Fall immer einen Standpunkt", enthüllt Beckham im Interview am Rande einer ihrer Fashion-Shows. "Wenn ich auf eine Party gehe und die Treppe herunterkomme, sagt sie: 'Oh, schönes Kleid, Mama' oder 'Schöne Handtasche, Mama'. Sie ist sehr mädchenhaft, aber liebt es auch, in Fußballschuhen und Trikot herumzurennen."

Ihre burschikosen Züge hat der Beckham-Nachwuchs von den drei älteren Brüdern Brooklyn, (14), Romeo, (10) und Cruz (8) sowie natürlich nicht zuletzt von ihrem Vater, dem ehemaligen Fußballer David Beckham.

Obwohl die 39-jährige Modedesignerin ihren Kollektionen viel Zeit widmet, insbesondere wenn sie weltweit die zahlreichen Fashion Weeks besucht, stellt sie doch sicher, dass sie immer genug Zeit für ihre Kinder aufwendet. "Man muss viel organisieren und fühlt sich manchmal schuldig", erzählt Beckham. "Ich finde es schwierig, aber das geht allen arbeitenden Müttern so. Meine Familie hat Vorrang, aber ich liebe meinen Job."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden