Do, 19. Oktober 2017

Seit 2009 getrennt

25.07.2013 10:03

Soul-Star Toni Braxton ist nun offiziell geschieden

Soul- Star Toni Braxton ist jetzt endlich auch ganz offiziell Single. Die Sängerin lebte bereits seit 2009 getrennt von ihrem Ehemann, dem Musiker Keri Lewis, mit dem sie zwei Söhne hat. Zwölf Jahre war das Paar verheiratet, bis es zur Trennung kam. Um die gemeinsamen Kinder wollen sie sich derweil aber weiterhin beide kümmern.

"Die beiden trennten sich freundschaftlich und werden beide weiter aktiv in die Erziehung der Söhne, dem elfjährigen Denim und dem zehnjährigen Diezel eingebunden sein", berichtet ein Sprecher der Grammy-Gewinnerin gegenüber People.com.

Für die 45-jährige Braxton ist der Neustart damit perfekt. Er kürzlich bekam sie alle ihre Schulden in den Griff, wie Medienberichte verrieten, nun steht auch einer ernsthaften neuen Liebe nichts mehr im Weg.

Zweite Insolvenz im Jahr 2010
Im Jahr 2010 war Braxton zum zweiten Mal in die private Insolvenz gegangen. Ihre Schulden sollen sich auf unfassbare 50 Millionen Dollar belaufen haben, bevor nach einem langen Kampf erst in diesem Monat die letzten verbleibenden 150.000 Dollar Schulden an den Konkursverwalter gegangen seien.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).