Do, 14. Dezember 2017

Geburt im August

17.07.2013 12:21

Fergie und Josh Duhamel erwarten einen Sohn

Fergie und Josh Duhamel werden Eltern eines Buben. Der Schauspieler, dessen Frau im August den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwartet, verriet das Geschlecht des Neuankömmlings fast nebenbei in der TV-Show "LIVE with Kelly and Michael", in der er für seinen Sprössling vorab schon mal einen Strampler in Blau oder Pink aussuchen sollte.

Nachdem der "Transformers"-Star, der seit fünf Jahren mit Sängerin Fergie verheiratet ist, das klare Bekenntnis noch etwas hinauszgeögert hatte, ließ er sich schließlich doch breitschlagen und entschied sich für den blauen Babyanzug. Anschließend bestätigte der Leinwand-Held dann auch noch mal verbal: "Es ist ein Bub."

Damit haben die Moderatoren den werdenden Papa erfolgreich ausgetrickst, hatte der doch vor nicht allzu langer Zeit noch darauf bestanden, das Geschlecht seines Nachwuchses nicht preisgeben zu wollen. "Das geht nur uns etwas an, uns ist es heilig... unser kleines Geheimnis", versuchte Duhamel kürzlich sein Glück.

"Freue mich darauf"
Dass er die Ankunft des Babys kaum erwarten könne, verrät der 40-Jährige allerdings nur zu gerne. So betonte er vor Kurzem: "Ich freue mich darauf, dem Baby meine volle Aufmerksamkeit zu schenken - all meine Liebe, die ich zu bieten habe, was die ganze Sache so großartig macht, und ich denke, wir beide sind bereit dafür", so Duhamel.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden