Di, 17. Oktober 2017

Buchverlosung

12.07.2013 11:58

„Tierärzte können Gesundheit Ihres Tieres gefährden“

In ihrem neuen Buch "Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden" geht Tierärztin Jutta Ziegler anhand echter Fallbeispiele aus ihrer Praxis auf die häufigsten Sorgen, Probleme und Fragen ein, die beunruhigte Tierhalter beschäftigen. krone.at hat sich für Sie schon einmal eingelesen und verlost zehn Exemplare!

In ihrem Bestseller "Hunde würden länger leben, wenn…" hat Jutta Ziegler bereits die alarmierenden Missstände bei der Behandlung von Haustieren angeprangert und damit viele Tierbesitzer zum Umdenken bewegt. Dafür musste sie auch sehr viel Kritik aus den eigenen Reihen einstecken.

Sie erklärt im neuen Buch "Tierärzte können der Gesundheit Ihres Tieres schaden" anschaulich die gängigsten Krankheitsbilder und die zur Verfügung stehenden Therapiemöglichkeiten. Zudem gibt Ziegler zahlreiche Tipps zur Prävention und Heilung von Krankheiten und geht darüber hinaus ausführlich auf grundlegende Themen wie Ernährung und Bewegung des Tieres ein.

Zusätzlich zu den konservativen Behandlungsmethoden stellt sie eine Reihe von alternativen Therapien vor, die eine schonendere Genesung herbeiführen können. Neben der "schulischen Veterinärmedizin" wird auch die Futtermittelindustrie kritisch betrachtet - ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

krone.at verlost zehn Exemplare von "Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefähren". Um mitzumachen, füllen Sie einfach das Formular in der Infobox bis zum 19. Juli um 14 Uhr aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden