Sa, 25. November 2017

Unter der Haube

13.06.2013 16:39

Ecclestone macht sich nach 4,6-Mio.-Euro-Hochzeit nass

Milliardärstochter Tamara Ecclestone lässt es derzeit drei Tage lang mit ihrem Bräutigam Jay Rutland an der Côte d'Azur krachen: Obwohl die beiden erst seit fünf Monaten zusammen sind, gaben sie sich am Dienstag in einer fast 4,6 Millionen Euro teuren Zeremonie das Jawort. Danach ging's am Strand aber erst so richtig rund.

Zur Hochzeit der Tochter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone und ihrem Beau sollen sich neben 150 anderen Gästen auch Berühmtheiten wie Jason Statham, Rosie Huntington-Whiteley, Paris Hilton und Sean Connery im Luxustempel "Grand Hotel Saint Jean Cap Ferrat" eingefunden haben. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgten Sir Elton John, Lionel Richie, Calvin Harris und Mark Ronson.

Die Extravaganz der Trauung, zu der sich das Paar bereits einen Monat, nachdem es zusammengekommen war, entscheid, wurde von einem 30-minütigen Feuerwerk auf die Spitze getrieben - für alles ist Papa Bernie aufgekommen. Die 4,6 Millionen Euro waren aber sogar noch ein Schnäppchen: Als Tamaras Schwester Petra heiratete, ließ der 82-Jährige satte 14 Millionen Euro springen.

Die Feierlichkeiten der 28-jährigen Tamara und ihres Ehemannes beschränkten sich jedenfalls nicht nur auf einen Abend, sondern wurden am Mittwoch mit einer Strandparty fortgesetzt - bei der es dann, wie das Bild oben beweist, noch ziemlich feucht-fröhlich zur Sache ging.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden