Di, 21. November 2017

Liebes-Aus

10.05.2013 10:13

„Vampire Diaries“-Stars Somerhalder & Dobrev getrennt

Ian Somerhalder hat sich angeblich von seiner Freundin Nina Dobrev getrennt. Die beiden Schauspieler, die in der US-Serie "The Vampire Diaries" mitspielen, sollen ihre Beziehung nach mehr als drei Jahren beendet haben. Das berichtet ein Insider im Magazin "Us Weekly".

Beide seien allerdings professionell genug und "werden weiter zusammen arbeiten und beste Freunde bleiben", versichert der Informant. So habe die Beziehung der beiden schließlich auch begonnen. Die Sprecher der TV-Stars wollten sich bisher allerdings nicht zum angeblichen Beziehungsende äußern.

Im Herbst letzten Jahres gab Dobrev zu, dass sie eigentlich nie mit einem ihrer Serienkollegen zusammenkommen wollte. "Ich wollte nicht mit einem meiner Co-Stars ausgehen - mein Ziel bei der Serie war es, professionell zu sein. Aber manchmal kann man nicht ändern, mit wem man eine Verbindung hat, und man kann nicht ewig dagegen ankämpfen - was ich für eine wirklich, wirklich lange Zeit gemacht habe."

Im Moment stehen Somerhalder und Dobrev nicht gemeinsam vor der Kamera, da der Dreh für die fünfte Staffel von "The Vampire Diaries" erst in einigen Monaten beginnt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden