Do, 14. Dezember 2017

Serien-Stars verliebt

21.03.2013 09:57

"Gilmore Girl" Alexis Bledel mit "Mad Men"-Star verlobt

Alexis Bledel und Vincent Kartheiser wollen heiraten. Wie ein Sprecher der Schauspielerin bestätigt, werden sie und ihr "Mad Men"-Kollege sich demnächst das Jawort geben, nachdem die 31-Jährige den Antrag des 33-Jährigen angenommen hat. Mehr Informationen wurden allerdings nicht bekannt gegeben.

Bledel stand im letzten Jahr für drei Folgen der beliebten Serie vor der Kamera und lernte dabei ihren zukünftigen Ehemann kennen. "Vinnie hat sich im Grunde in Alexis verliebt, als sie ihre Gastrolle für drei Folgen drehte", verriet ein Insider dem Magazin "Life & Style". "Er war auf jeden Fall von Anfang an von ihr angetan."

Nicht zum ersten Mal hat sich Bledel in einen Kollegen verliebt. Von 2002 bis 2006 war sie mit Milo Ventimiglia zusammen, mit dem sie für die Erfolgsserie "Gilmore Girls" vor der Kamera stand. Kartheiser war in der Vergangenheit mit Rachael Leigh Cook liiert. Diese lernte er 1998 am Set der Komödie "Strike! - Mädchen an die Macht" kennen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden