Di, 17. Oktober 2017

Abfahrt in Garmisch

02.03.2013 11:27

Tina Maze knackt mit Sieg Maiers Punkterekord

Tina Maze hat am Samstag die Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Die Gesamtweltcupsiegerin aus Slowenien setzte sich auf der Kandahar-Strecke vor der US-Amerikanerin Laurenne Ross sowie der deutschen Lokalmatadorin Maria Höfl-Riesch durch, erhöhte ihren Punktestand in der Gesamtwertung auf 2.024 und knackte damit Hermann Maiers Rekord, der vor 13 Jahren exakt 2.000 Zähler geholt hatte.

Die Tirolerin Stefanie Moser verpasste als Fünfte hinter der Schweizerin Lara Gut das Stockerl nur knapp, Sechste wurde die US-Amerikanerin Julia Mancuso vor der Liechtensteinerin Tina Weirather, die am Freitag in Garmisch den Super-G gewonnen hatte. Moser egalisierte ihr bisher bestes Weltcupergebnis. "Es ist ein echt schöner Tag. Ich habe alles riskiert, es ist voll aufgegangen", sagte die 24-Jährige.

Mit Anna Fenninger, Regina Sterz und Elisabeth Görgl auf den Plätzen 14, 16 und 17 landeten drei weitere ÖSV-Läuferinnen außerhalb der Top-Ten-Plätze. Punkte holten auch Nicole Schmidhofer (25.) und Andrea Fischbacher (30.). Frühe Startnummern waren nicht begünstigt. Im Laufe des Rennens kam die Sonne heraus und die Sicht wurde deutlich besser. Zu diesem Zeitpunkt waren beispielsweise Fenninger und Sterz bereits gefahren.

Maze am Ski-Olymp angekommen
Für Maze war es ihr neunter Saisonsieg sowie der 20. Podestplatz im 30. Rennen des Winters. Die 29-Jährige hat damit 2012/2013 auch Bewerbe in allen fünf Disziplinen gewonnen, das gelang vor ihr nur der Salzburgerin Petra Kronberger und der Kroatin Janica Kostelic. "Toll, toll, toll! Am meisten freut mich, dass ich die Abfahrt gewonnen habe. Das ist eine sehr spezielle Disziplin", sagte Maze, die ihrem Erfolgs-Puzzle ein weiteres Steinchen hinzufügte. "Ich habe alles gewonnen in dieser Saison, nur die Abfahrt fehlte noch. Deshalb habe ich alles probiert, dieser Sieg ist kein Zufall."

Im Abfahrtsweltcup ist nur noch das Rennen beim Finale in Lenzerheide ausständig. Maze liegt nur einen Punkt hinter der verletzten, aber immer noch führenden Lindsey Vonn. Zum neuen Punkterekord sagte Maze: "Es ist unglaublich, ich kann dafür kaum Worte finden. Die Konstanz über die ganze Saison verdanke ich der gemeinsamen Arbeit von meinem Team und mir. Das ist gute Organisation, gute Planung und gutes Material."

Pech für Alice McKennis
Für die US-Amerikanerin Alice McKennis hingegegen hat die Saison ein schlechtes Ende genommen. Die Sensationssiegerin der Abfahrt von St. Anton zog sich bei einem Sturz einen Bruch des rechten Schienbeinkopfes zu. Die 23-Jährige wurde mit dem Helikopter von der Piste abtransportiert und ins Garmischer Spital geflogen.

Das Ergebnis:

Rang Name Nation Zeit
1 MAZE Tina SLO 1:40.46
2 ROSS Laurenne USA 1:40.85
3 HÖFL-RIESCH Maria GER 1:40.96
4 GUT Lara SUI 1:41.20
5 MOSER Stefanie AUT 1:41.26
6 MANCUSO Julia USA 1:41.39
7 WEIRATHER Tina LIE 1:41.45
8 REBENSBURG Viktoria GER 1:41.52
9 COOK Stacey USA 1:41.53
10 STUHEC Ilka SLO 1:41.69
11 ROLLAND Marion FRA 1:41.80
12 FANCHINI Nadia ITA 1:41.97
13 MERIGHETTI Daniela ITA 1:42.02
14 KÜNG Mirena SUI 1:42.25
14 FENNINGER Anna AUT 1:42.25
16 STERZ Regina AUT 1:42.32
17 GÖRGL Elisabeth AUT 1:42.35
18 MIKLOS Edit HUN 1:42.43
19 BORSOTTI Camilla ITA 1:42.55
20 SEJERSTED Lotte Smiseth NOR 1:42.59
21 FANCHINI Elena ITA 1:42.60
22 RUIZ CASTILLO Carolina SPA 1:42.61
23 AGERER Lisa Magdalena ITA 1:42.68
24 STUFFER Verena ITA 1:42.91
25 SCHMIDHOFER Nicole AUT 1:43.10
26 GISIN Dominique SUI 1:43.15
27 KAUFMANN-ABDERHALDEN Marianne SUI 1:43.34
28 KRIZOVA Klara CZE 1:43.48
28 MARCHAND-ARVIER Marie FRA 1:43.48
30 FISCHBACHER Andrea AUT 1:43.54

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden