Di, 21. November 2017

Schwedens Superstar

22.02.2013 16:55

Estelle: Zum ersten Geburtstag gibt es ihre Autobiografie

Sie ist Schwedens Superstar: Prinzessin Estelle feiert am Samstag zwar erst ihren ersten Geburtstag, trotzdem ist bereits ihre Autobiografie erschienen. "Das Buch über mein erstes Jahr" hat Ghostwriter Leif Brännström, Journalist der Boulevardzeitung "Expressen", verfasst. Das Blatt verkauft das 132 Seiten dicke Estelle-Buch im Stil eines beschrifteten Familienalbums eine Woche vor und nach dem Geburtstag der übernächsten Königin von Schweden.

In einer imaginären Ich-Form berichtet Estelle in dem Buch über ihr erstes Jahr – über den Sommer mit Oma Silvia (Bild 3), die Taufe (Bild 4) oder den Besuch von Tante Madeleine (Bild 5). Außerdem ist Estelles Autobiografie reich mit bisher nicht veröffentlichten Fotos versehen. Zwar haben weder der Hof noch die Eltern an dem Buch mitgewirkt, dennoch sollen Kronprinzessin Victoria (35) und Prinz Daniel (39) laut Brännström "höchst angetan" davon sein.

Die Schweden lieben Victorias Tochter, weshalb es anlässlich des Geburtstags der Kleinen nicht nur das Buch zu ihrem ersten Lebensjahr gibt, sondern auch Postkarten mit mehreren Motiven. Estelle ist darauf teils alleine, teils mit ihren Eltern und Großeltern zu sehen. Zu kaufen gibt es die Postkarten vorerst aber ausschließlich im Kiosk des Königsschlosses. Die perfekte Erinnerung, denn dort kann man sich noch ein paar Wochen lang die Ausstellung "Prinzessin Estelle – Geburt und Taufe" anschauen. Zu sehen gibt es neben Fotos und Videoclips die Taufschale, das Taufkleid sowie eine Auswahl der Geschenke zur Geburt.

Apropos Geschenke: Zum Geburtstag baten die stolzen Eltern statt Präsente für Estelle um Spenden für ihre "Hochzeitsstiftung", die aus der Bahn geworfenen Kindern und Jugendlichen hilft. Die Feier für die kleine Herzogin von Östergötland wird am Samstag im engsten Familienkreis stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden