Di, 21. November 2017

Singt bei Sport-Event

31.01.2013 16:20

Beyonce wirbt als sexy Schiedsrichter für Super Bowl

Bei diesem Anblick kriegen wohl nicht nur Football-Fans Herzklopfen: Als sexy Schiedsrichterin in superknappen Shorts und heißen Overknees macht Beyonce drei Tage vor dem Super Bowl Laune auf den größten Sport-Event der USA.

Die atemberaubende Kampagne ist allerdings nicht ganz uneigennützig. Immerhin steht die Sängerin beim diesjährigen Super Bowl in der Halbzeitpause auf der Bühne.

In der US-Presse wird seit einiger Zeit gemunkelt, dass es bei dem Auftritt auch eine Überraschung geben könnte: Beyonce soll den Sportfans gemeinsam mit ihren ehemaligen Destiny's-Child-Kolleginnen Michelle Williams und Kelly Rowland einheizen. Eine Premiere! Denn seit acht Jahren stand die erfolgreiche Girl-Band nicht mehr gemeinsam auf der Bühne.

Beyonce jedenfalls probt schon fleißig für den Auftritt vor einem Millionenpublikum, wie sie ihre Fans über ihre Tumblr-Seite wissen lässt. Die Nationalhymne, die Beyonce bei der Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama angeblich nur als Play-back zum Besten gegeben hatte, wird mit Alicia Keys allerdings eine nicht minder erfolgreiche Kollegin singen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden