Fr, 24. November 2017

Luxus-Anwesen

09.01.2013 10:48

Kim Kardashian und Kanye West kaufen 11-Millionen-Villa

Während die schwangere Kim Kardashian und ihr Lebensgefährte Kanye West derzeit ihren "Babymoon" in Paris genießen (Bilder 1 und 2) und in der französischen Hauptstadt die Luxusläden plündern, ist bekannt geworden, dass das Glamourpaar sich ein gemeinsames Edel-Anwesen in Bel Air gekauft hat. Kostenpunkt: 11 Millionen Dollar.

Die 1.300-m²-Villa im italienischen Stil (Bilder 3, 4, 5) hat dem Paar einiges zu bieten: Ein eigenes Kino haben die beiden genauso wie ein Sportzimmer, einen Make-up-Salon, eine Bowlingbahn, einen Basketball-Court sowie Innen- und Außenpool. "Es ist so aufregend für sie", berichtet ein Insider gegenüber der Website "TMZ". "Das Haus ist umwerfend. Und sie wollten und brauchten diese Privatsphäre so sehr."

Reichlich Platz bietet das Haus sicher auch für den Nachwuchs, den das Promi-Paar in diesem Jahr erwartet.

Musiker West hatte die Schwangerschaft als Erstes bei einem Auftritt in Atlantic City verraten, Kardashian legte via Twitter nach. In ihrem Tweet ergänzte die 32-Jährige: "Wir fühlen uns so gesegnet und glücklich, und ich wünschte, dass neben unseren Familien auch seine Mutter und mein Vater hier sein könnten, um mit uns diese besondere Zeit zu feiern." Die Amerikanerin fuhr fort: "Ich freue mich auf großartiges Neues im Jahr 2013 und darauf, eine Familie zu gründen. Frohes neues Jahr!!!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden