So, 19. November 2017

Außenhaltung

14.12.2012 12:51

Kaninchen und Meerschweinchen im Winter

Oft wird die Frage gestellt, ob es artgerecht ist, Meerschweinchen und Kaninchen gemeinsam zu halten. Generell können die beiden Arten zusammenleben, allerdings tolerieren sie sich lediglich und bieten keinen Ersatz für Artgenossen der eigenen Spezies. Und spätestens im Winter steht man als Halter vor der Frage: Außenhaltung oder nicht? Hier unterscheiden sich die Bedürfnisse der beiden Arten grundlegend.

Bei gemeinsamer Haltung müssen mindestens zwei Kaninchen mit zwei Meerschweinchen zusammenleben. Außerdem ist zu beachten, dass dann die Gestaltung des Lebensraums beiden Spezies gerecht werden muss. Neben den anderen Ernährungsbedürfnissen ist zu beachten, dass Kaninchen gerne auch im Winter draußen sind und, wenn sie diese Haltung einmal gewohnt sind, in der Wohnung leiden. Die ganzjährige Außenhaltung bei Meerschweinchen ist jedoch schwierig.

Außenhaltung von Meeris nur für Profis
Bei den kleinen Nagern ist es umstritten, ob Innen- oder
Außenhaltung besser ist, weil sie aus einer Gegend stammen, wo es
zwar oft kalt, aber nicht feucht ist und sie deshalb schlecht mit
Feuchtigkeit zurechtkommen. Hier sind ein perfekter Wetterschutz,
Fachwissen und ein höherer Platzbedarf sehr wichtig, wenn die Tiere
den Winter draußen verbringen sollen.

Kaninchen sind gerne ganzjährig draußen
Kaninchen können ihre Bedürfnisse nach Bewegung, Hoppeln und
Graben am Besten in der ganzjährigen Außenhaltung verwirklichen, wenn sie bereits im Sommer an die Außenhaltung gewöhnt wurden. Außerdem muss speziell auf das Futter geachtet werden, das Gehege adäquat umzäunt, gut strukturiert und teils überdacht werden und für jedes Tier eine isolierte Holzhütte mit Strohfüllung bereitstehen. Nur einige wenige Kaninchenrassen eignen sich wegen ihrer geringen Größe (unter einem Kilogramm) oder dem unpassenden Haarkleid (beispielsweise Rexkaninchen, Angora- oder Löwenköpfchen) nicht dafür, im Winter draußen zu leben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).