Sa, 18. November 2017

Sexy Muskelprotz

14.11.2012 14:59

Channing Tatum ist der „Sexiest Man Alive 2012“

Muskelbepackt und bei uns bisher vermutlich weniger bekannt: US-Schauspieler Channing Tatum ist der "Sexiest Man Alive" des Jahres 2012. Der 32-Jährige, der in diesem Jahr in dem Film "Magic Mike" als Stripper für Furore unter den Frauen sorgte, kann kaum fassen, dass er in die Fußstapfen berühmter Hollywood-Beaus wie Bradley Cooper, George Clooney oder Brad Pitt tritt, die den Titel in den vergangenen Jahren trugen.

"Mein erster Gedanke war, die verwechseln mich", erzählt Tatum, der seit 2009 mit der Schauspielerin Jenna Dewan verheiratet ist. Ich habe es Jenna erzählt, nachdem wir unsere Hunde in der Badewanne geschrubbt haben, weil sie von einem Stinktier eingestunken worden waren." Der Schauspieler: "Sie sagte: 'Was?'" Jetzt nenne sie ihn freilich "Sexiest Man Alive".

Der durchtrainierte Schauspieler ("Wenn ich nicht trainiere, baue ich zuviel Masse auf und kann mich nicht bewegen"), der auch Bildhauerei betreibt und Edgar Allen Poe zitieren kann, erzählt weiter, dass er sich als nächstes eine Familie mit Jenna wünsche. "Ich bin bereit und ich glaube, sie auch", so der Star. Am liebsten hätte er drei Kinder. "Aber zuerst einmal eines, und wenn alles gut geht und es gesund ist, sehen wir weiter." Würde er sagen, er wolle 15 Kinder, würde seine Frau vermutlich äußern: "Such dir eine andere!"

Derzeit trainiert Muskelprotz Tatum für seine nächste Rolle. Er soll in dem Film "Foxcatcher" einen olympischen Athleten spielen.

Das "People"-Magazin vergibt seit bald 30 Jahren alljährlich an einen Hollywood-Schauspieler den Titel "Sexiest Man Alive". Erster Titelträger war 1985 Schauspieler Mel Gibson. 1988 wurde mit John F. Kennedy Jr. das einzige Mal kein Schauspieler zum "Sexiest Man" gewählt. Brad Pitt (1995, 2000), George Clooney (1997, 2006) und Johnny Depp (2003, 2009) konnten den Titel mehr als einmal gewinnen. Ob Channing Tatum das gelingt?

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden