Sa, 25. November 2017

Falscher Alarm

12.09.2012 12:34

George Clooney dementiert Trennung von Stacy

George Clooney schläft derzeit doch nicht alleine. Der Hollywood-Star hat Gerüchte, dass er sich von seiner Freundin Stacy Keibler getrennt habe, dementieren lassen. Die "Sun" hatte berichtet, der 51-Jährige sei wieder als Single unterwegs.

Clooneys Sprecher erklärte gegenüber US-Medien, dass der Oscar-Preisträger und die 32-jährige Ex-Wrestlerin nach wie vor glücklich liiert seien. "Die Story über Geroge Clooney und Stacy Keibler, die die Klatschzeitung 'The Sun' verbreitet hat, ist nicht wahr. Es handelt sich um eine Erfindung, um Zeitungen zu verkaufen."

Die "Sun" hatte berichtet, dass der Schauspieler die Beziehung beendet habe, obwohl er mit Keibler einen schönen Sommer am Comer See in Italien verbracht habe. Ein Insider wird zitiert, der behauptet: "Stacy sagte, dass George wieder alleine sein möchte und nicht beabsichtigt, sie zu heiraten."

Clooney und Keibler sind seit August 2011 zusammen. Zuvor hatte der Schauspieler eine Liaison mit dem italienischen TV-Girl Elisabetta Canalis.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden