Fr, 20. Oktober 2017

Details der Feier

07.08.2012 11:02

Portman feierte streng veganes Hochzeitsfest

Steak oder Fisch? – Vor diese Wahl sind Natalie Portmans Hochzeitsgäste nicht gestellt worden. Die frischgebackene Ehefrau lehnt tierische Nahrungsmittel strikt ab und ließ deshalb ein veganes Hochzeitsmahl kredenzen. Statt Hochzeitskuchen gab es französische Macarons.

Am Montag war bekannt geworden, dass die Oscar-Preisträgerin heimlich geheiratet hat. Jetzt gibt es erste Details zur Hochzeit: Es war eine Traumhochzeit, die da am Samstag im kalifornischen Küstenort Big Sur, hoch über dem Ozean, stattgefunden hat. Unter einem rustikalen, lediglich aus Zweigen gebastelten jüdischen Traubaldachin gaben sich die US-Schauspielerin und der französischen Balletttänzer Benjamin Millepied in einer 45-minütigen traditionellen jüdischen Zeremonie das lang erwartete Jawort.

Berichten zufolge trug Portman ein zauberhaftes knöchellanges weißes Brautkleid mit langen Ärmeln ihres Lieblingslabels Rodarte. Ihr Haar war geschmückt mit einem aus Wildblumen geflochtenen Kranz und einem weißen Schleier. Millepied habe einen blauen Smoking getragen, berichtet "People".

Mit dabei war der 14 Monate alte Sohn des Paares, Aleph, sowie Familienmitglieder und enge Freunde - darunter Millionärstochter Ivanka Trump und US-Schauspieler Macaulay Culkin, der erst kürzlich wegen seiner angeblichen Drogensucht für Schlagzeilen gesorgt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).