Fr, 20. Oktober 2017

Höschenlos?

19.06.2012 09:45

Heidi Klum bei Start von Show angeblich ohne Unterwäsche

Wilde Gerüchte um Supermodel Heidi Klum: Die TV-Schönheit, die seit zehn Jahren in den USA mit großem Erfolg die Designer-Castingshow "Project Runway" leitet, soll beim Auftakt der neuen Staffel in New York keine Unterwäsche unter ihrem figurbetonten, grünen Kleid getragen haben.

Berichten zufolge sollen Beobachter in der richtigen Position eine Szene fast wie aus "Basic Instinct" zu sehen bekommen haben. Die 39-Jährige nahm auf dem gesperrten New Yorker Times Square, wo für die 10. Staffel der TV-Show eine große Modenschau abgehalten wurde, auf einem Regiestuhl Platz, um die Kreationen ihrer Schützlinge zu begutachten.

Dabei habe sie ihre Beine so übereinander gekreuzt, dass offenbar nur nackte Haut zu erkennen gewesen sei, berichtet das deutsche Promiportal Viply.de, gewürzt mit einem Paparazzo-Foto, auf dem man tatsächlich zu sehen meint, dass Klum nichts drunterträgt. Doch kann man das glauben? Heidi Klum hat jahrelang die schönsten Wäschekreationen der Welt für "Victoria's Secret" vorgeführt und kennt sich mit Unterwäsche vermutlich aus. Wir tippen: Sie hat ein hautfarbenes Höschen getragen. Für einen öffentlichen Auftritt, der mitgefilmt wird, würde Perfektionistin Klum kaum pikante Einblicke riskieren.

Oder doch? Die "Bild" berichtet, angeblich sei das Kleid so eng anliegend gewesen, dass ein Slip sich abgezeichnet hätte. Ein Vertrauter des Models soll gemeint haben: "Heidi überlässt nichts dem Zufall! Lieber kein Slip als einen, den man sieht..."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).