So, 25. Februar 2018

132,5 Meter-Sprung

23.01.2003 15:11

Nagiller siegt beim Springen in Japan

Da hat Christian Nagiller allen Grund zum Lachen: Im fernen Japan machen die ÖSV-Adler unserem Land alle Ehre. Beim Springen auf der Weltcup-Schanze in Hakuba landet der junge Adlerim ersten Durchgang erst nach 132,5 Meter, und geht damit sensationell in Führung.
122 Meter im zweiten Sprung reichen ChristianNagiller zum Sieg in Hakuba - und damit zu seinem ersten Weltcup-Siegüberhaupt.
 
Hinter ihm landeten der Finne Matti Hautamäkiund der Japaner Hideharu Miyahira. Reinhard Schwarzenberger komplettierteals Vierter das gute ÖSV-Ergebnis.
 
Endergebnis in Hakuba:
 
1. Christian Nagiller AUT 260,1 132,5 122,0
2. Matti Hautamäki FIN 248,4 125,5 122,5
3. Hideharu Miyahira JPN 247,8 125,0 123,5
4. Reinhard Schwarzenberger AUT 246,8 128,5 120,0
5. Adam Malysz POL 245,7 123,0 123,5
6. Janne Ahonen FIN 242,6 126,0 118,5
7. Roar Ljökelsöy NOR 239,8 122,5 121,0
8. Andreas Widhölzl AUT 235,2 124,5 117,0
9. Noriaki Kasai JPN 231,6 124,5 115,0
10. Simon Ammann SUI 228,9 117,0 121,0
11. Primoz Peterka SLO 227,4 121,0 117,0
12. Akira Higashi JPN 224,2 115,0 121,5
13. Florian Liegl AUT 217,4 121,5 114,0
14. Sigurd Pettersen NOR 216,7 120,0 114,0
15. Peter Zonta SLO 210,6 118,5 111,0
16. Dimitri Wassiliew RUS 209,9 121,5 109,0
17. Anders Bardal NOR 206,6 115,0 114,5
18. Björn Einar Romören NOR 203,2 112,5 114,0
19. Tami Kiuru FIN 195,7 107,5 116,5
20. Marcin Bachleda POL 194,7 114,5 107,0
21. Andreas Kofler AUT 191,8 112,5 108,5
22. Damjan Fras SLO 190,3 118,5 102,5
23. Kim-Roar Hansen NOR 187,3 117,0 104,0
24. Janne Happonen FIN 186,5 108,0 109,5
25. Stephan Hocke GER 182,0 110,5 107,0
26. Nicolas Dessum FRA 180,3 109,5 106,5
27. Michael Neumayer GER 178,1 108,5 106,0
28. Jakub Janda CZE 174,7 117,5 94,0
29. Balthasar Schneider AUT 150,8 108,0 93,0
30. Kazuyoshi Funaki JPN 134,3 116,5 77,0
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden