Di, 12. Dezember 2017

Prints und Farben

20.02.2012 15:48

Stars wie Milla zeigen sich in den Marni-H&M-Kleidern

Farbenfrohe Prints, afrikanische Muster und Punkte. Das schwedische Modehaus H&M hat für seine neue Designerkollektion für das Frühjahr 2012 mit dem italienischen Modehaus Marni zusammengearbeitet. Wie immer haben wieder Stars den Vortritt bekommen, die Kollektion vorab zu "testen".

Schauspielerin Milla Jovovich zeigte sich bei der Präsentationsparty der Linie in Los Angeles in einem afrikanisch angehauchten Kleid mit orangefarbenem Gürtel, Schauspielkollegin Jessica Chastain trug ein Kleid mit demselben Muster, das aber etwas anders geschnitten ist.

Winona Ryder - "ich bin ein großer Fan von Marni!" - erschien in einem schwarz gepunkteten Mantel mit ebenfalls gepunkteter Dreiviertelhose (Bilder aller Stars in "Marni at H&M" gibt's in der Diashow in der Infobox).

Marni ist bekannt für seine originellen großen Prints und raffinierte Schnitte. "Ich wollte eine echte Marni-Garderobe kreieren, dazu habe ich unsere typischsten Stücke in Sachen Stoff und Druck wieder aufgegriffen", sagte die Kreativdirektorin und Gründerin des seit 1994 bestehenden Labels, Consuelo Castiglioni.

Die Kollektion ist ab 8. März weltweit in rund 260 Geschäften sowie online erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden