Di, 21. November 2017

Baby unterwegs

30.01.2012 15:25

Stiefmutter verrät: „Sienna Miller ist schwanger“

Schon seit Längerem kursiert das Gerücht, Sienna Miller erwarte von ihrem Freund Tom Sturridge ihr erstes Kind. Jetzt hat die Stiefmutter der britischen Schauspielerin die freudigen Neuigkeiten ausgeplaudert und bestätigt: "Sienna ist schwanger!"

Einige Wochen wird bereits spekuliert, dass Sienna Miller, die seit der Trennung von Jude Law mit ihrem 26-jährigen Schauspielkollegen wieder auf Wolke sieben schwebt, ihr erstes Kind erwarte. Jetzt hat Kelly Hoppen, die Ex-Frau ihres Vaters, gegenüber dem "London Evening Standard" bestätigt, dass die 30-Jährige tatsächlich schwanger sei. Verlobt seien die Eltern in spe allerdings nicht, eine baldige Heirat stehe also nicht zur Debatte, so Hoppen weiter.

Erst vor wenigen Tagen gaben Sienna Miller und ihre Schwester Savannah bekannt, dass sie sich aus dem gemeinsamen Modelabel "Twenty8Twelve" zurückziehen wollen. Grund dafür sei die Schwangerschaft der Aktrice, heißt es nun. Denn Miller wolle sich ab nun nicht mehr so stark auf ihre Arbeit, sondern "auf ihr Baby konzentrieren", plauderten Angestellte der Modemarke gegenüber der britischen Zeitung aus.

"Sienna und Tom haben die Feiertage in Paris verbracht und danach die Neuigkeit in London verkündet", verriet ein Insider bereits nach dem Jahreswechsel. Freunde des Paares "waren von der Neuigkeit der Schwangerschaft nicht überrascht", meinte dieser, denn trotz Altersunterschiedes würden Miller und Sturridge "gut zueinander passen".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden