Di, 21. November 2017

Tierecke vermittelt

20.01.2012 15:52

Hunde suchen ein neues Zuhause

Baxter ist ein Shar Pei–Rüde, ca. acht Jahre alt, kastriert, verträglich mit Hunden und Katzen. Baxter wurde einfach in einem Hof angebunden und ausgesetzt! Der arme Kerl muss schon einiges erlebt haben, denn er braucht ein wenig Zeit, um Vertrauen zu fassen. Dann ist er aber super verschmust und lieb! Baxter wartet schon über ein Jahr im Tierheim. Vielleicht finden sich ja doch Freunde dieser Rasse und schenken ihm ein liebevolles Zuhause, er hat es bestimmt noch nie richtig gut gehabt.

Bei Interesse an Baxter: Telefon 0664/4879404, Tierheim Vösendorf, Triesterstraße 8, 2331 Vösendorf, http://www.wr-tierschutzverein.org/

Amadeus - Deutsch Drahthaar, fünf Jahre alt. Nachdem der Besitzer von Amadeus verstorben war, fehlte dem Rüden die Bezugsperson und er fand sich in seiner Familie nicht mehr zurecht. Zudem war die Witwe extrem überfordert und Amadeus hat in kürzester Zeit das Kommando übernommen. Für ihn suchen wir einen einfühlsamen und erfahrenen Besitzer, Kinder sollen nicht im gemeinsamen Haushalt leben. In den richtigen Händen entwickelt er sich zum verschmusten und anhänglichen Begleiter, der Ballspiele und Spaziergänge über alles liebt. Kontakt: Tierheim Linz, Mostnystraße 16, A-4040 Linz-Urfahr, 0732 / 24 78 87, http://www.tierheim-linz.at/kontakt-7

Simba: Ein reizender kleiner Kerl ist der 2008 geborene, kastrierte Pekinesen-Mischlingsrüde Simba, der sich sehnlichst ein liebes neues Zuhause wünscht. Er mag Hündinnen gerne, auch Katzen und größere (schon etwas ruhigere) Kinder. Wer nimmt den lieben, knuffigen kleinen Kerl bei sich auf? Tierheim Arche Noah, Neufeldweg 211, 8041 Graz, Tel.: 0316/421942, http://www.archenoah.at/

Debby ist die Mama (etwa drei Jahre alt), Daisy ihre Tochter (etwa drei Monate alt). Die beiden wurden bei uns abgegeben, weil ihr Frauchen verstorben ist. Unser größter Wunsch ist es, dass die beiden zusammen bleiben können, denn sie hängen sehr aneinander. Kontakt: Tierpension Schandl, Mühlgasse 200, 7372 Drassmarkt, +43 6642830023, www.tierpension-schandl.at

Selina wurde am 29.6.2011 an einem Straßenschild angebunden gefunden und von unserer Tierrettung geborgen. Wenig später stellte sich heraus, dass die ausgesetzte Hündin trächtig ist und sie bekam am 15.7.2011 sieben Welpen. Selina (ihr Name stand auf ihrem Halsband) ist äußerst gutmütig, an Kinder gewöhnt, sehr freundlich und fährt gerne mit dem Auto mit. Tierheim St. Pölten, Gutenbergstrasse 26, 3100 St. Pölten, Telefon: 02742 77272, http://www.tierschutzverein-stpoelten.at/

Lobo ist ein ca. zwei Jahre alter Schnauzer-Mischlingsrüde und nicht kastriert. Er ist ruhig, zugänglich und kennt keine Kommandos. Kontakt: Tierheim Baden, 2500 Baden, Zubringerstraße 64, Telefon: 02252/42110, www.tierheim-baden.at

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du beim großen Storybild auf den Pfeil klickst!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).