Mi, 22. November 2017

„Some like it hot“

28.12.2011 12:42

Kerr und Co: Diese Promis pfeifen auf Winter und Kälte!

Blauer Himmel, Wasser, Wellen und Strand. Auch in diesem Jahr pfeifen viele Promis auf Winter und Kälte und sind lieber auf die Trauminsel gedüst, um dort ihre perfekt durchtrainierten Körper von der Sonne wärmen und sanft bräunen zu lassen.

Beim Gedanken an Schnee bekommt Rocker Jon Bon Jovi vermutlich Gänsehaut. Er gehört zu jenen Stars, die den Winter lieber nach dem Motto "Manche mögen's heiß" hinter sich bringen. Mit seiner Familie vergnügt sich der Superstar auf dem Nobeleiland St. Barth und zeigt dabei zugleich, dass er super in Form ist. Seine Muckis - siehe nächste Bilder - beansprucht der 49-jährige Feschack beim Paddeln am Surfbrett und beim Schwimmen im Ozean.

Auch Model-Mama Miranda Kerr hat nichts an der kalten US-Ostküste gehalten. Die gebürtige Australierin macht mit ihren Männern, Ehemann Orlando Bloom und Söhnchen Flynn, lieber ihre Heimat unsicher. Freilich hat die Schöne auch ihren schärfsten "Victoria's Secret"-Bikini mit dabei, denn in Down Under ist gerade Sommer und ein Strand nie fern.

Als Strandschönheit verzaubert auch Model-Legende Stephanie Seymour. Die 43-Jährige ist wie Jon Bon Jovi mit ihren Lieben auf St. Barth und entzückt mit ihrem Spitzenbody fast täglich in einem anderen sexy Badeanzug oder Bikini ihren 64-jährigen Göttergatten Peter Brant. Der kann sich gar nicht entscheiden, ob er die Beauty im weißen Monokini (oben) oder im knappen braunen Zweiteiler besser findet. Möglicherweise stammt das eine oder andere Teil von Kult-Designer Marc Jacobs. Der relaxt derzeit ebenfalls mit Freunden auf St. Barth in den West Indies.

Weitere Celebrity-Hotspots sind Hawaii und Florida: Die "Scrubs"-Costars Zach Braff und Donald Faison sind mit ihren Freundinnen auf Maui. Das Schauspielehepaar Kyra Sedgwick und Kevin Bacon ist ebenfalls dort und startet jeden Morgen mit einer einstündigen Kayak-Tour im warmen Wasser vor der Insel. Beim Kayak-Fahren wurde US-Präsident Barack Obama noch nicht gesichtet, dafür bei einem Besuch des Sea Life Park in Waimanalo mit seinen Töchtern Malia und Sasha.

Mischa Barton hingegen wurde mit Topfigur, weißer Sonnenbrille, im schwarzen Bikini in einem Liegestuhl am Miami Beach ertappt. Dort könnte sie Boris Becker begegnen. Der Tennisstar ist mit seiner schönen Ehefrau Lilly und Söhnchen Amadeus in Florida.

Alle Bilder findest du in der Diashow in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden