Sa, 18. November 2017

Top-Figur nach Baby

15.10.2011 09:00

Marion Cotillards sexy Oben-ohne-Dreh in Frankreich

Das wird einem ja schon bei Zusehen kalt. Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard steht derzeit in Südfrankreich für den Thriller "Rust and Bone" vor der Kamera und zeigt dabei fast alles.

Für eine Szene hat sich die 36-jährige Schönheit nur im schwarzen Höschen in die Fluten gestürzt und oben ohne einige Runden im kalten Wasser gedreht. Cotillard spielt in dem Mysteryfilm um einen Orca-Trainer eine beinamputierte Frau.

Top-Figur nach Baby
Doch was wirklich verblüfft, ist die wunderschöne Figur der Französin. Immerhin hat sie ihren ersten Sohn Marcel erst im Mai zur Welt gebracht. Von Schwangerschaftsspeck ist nichts mehr zu sehen.

Cotillard ist mit dem französischen Schauspieler und Regisseur Guillaume Canet liiert. Berühmt wurde sie mit dem Film "La Vie en Rose" über das Leben der legendären Chansonsängerin Edith Piaf. Cotillard war zudem unter anderem im Kassenschlager "Inception" sowie im letzten Woody-Allen-Film "Midnight in Paris" zu sehen.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden