Sa, 25. November 2017

Liz sagt wieder Ja

03.10.2011 09:14

Elizabeth Hurley und Shane Warne sind verlobt

Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley und der frühere Cricketspieler Shane Warne haben sich verlobt. Warne hielt am Freitagabend in einem Hotel in St. Andrews an der Ostküste Schottlands um Hurleys Hand an. "Danke für all eure Glückwünsche", schrieben die beiden Stars am Sonntag im Internet-Kurzbotschaftendienst Twitter.

Wie die Zeitungen "Mail on Sunday" und "Sunday Telegraph" am Sonntag berichteten, machte der 42-jährige Australier seiner Lebensgefährtin nach einem romantischen Abendessen am Freitagabend auf Knien einen Antrag. Als die 46-Jährige "Ja" sagte, standen die anderen Hotelgäste auf und applaudierten.

Fotos zeigten das Paar am Samstag lächelnd Hand in Hand im Golfklub des schottischen Städtchens. Die Schauspielerin trug dabei einen großen, mit Diamanten besetzten Verlobungsring.

Hurley und Warne hatten einander im Juli 2010 kennengelernt. Zu dem Zeitpunkt war Hurley noch mit dem indischen Geschäftsmann Arun Nayar verheiratet, die Ehe der beiden wurde im Dezember geschieden. Bekannt wurde Hurley in den 90er-Jahren als Freundin von Schauspielkollege Hugh Grant. Das Paar trennte sich im Jahr 2000.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden