Fr, 24. November 2017

Erster Liebes-Beweis

12.09.2011 11:13

Clooney zeigt sich mit neuer Freundin auf rotem Teppich

Da scheint sich doch etwas Ernstes zwischen George Clooney und Stacy Keibler anzubahnen. Immerhin durfte die hübsche Ex-Wrestlerin den Hollywood-Beau nun auf den roten Teppich zum Filmfestival in Toronto begleiten. Eine offizielle Bestätigung der Beziehung gab's zwar bislang nicht, aber manches Mal sprechen Bilder ja mehr als tausend Worte.

Schon kurz nach der Trennung von George Clooney und Elisabetta Canalis wurde öffentlich gemunkelt, der 50-Jährige ließe sich bereits von einer Neuen trösten. Unverbindliche Stunden soll er mit der langbeinigen, 31-jährigen Stacy Keibler genießen, hieß es. Daraus scheint nun wohl etwas mehr geworden zu sein, wie die Bilder vom "Toronto Film Festival" beweisen. Bei dem präsentierte sich Clooney nämlich zum ersten Mal öffentlich mit der hübschen Blondine.

Zwar schritten die beiden nicht miteinander über den roten Teppich, aber dennoch gab es keinen Zweifel daran, dass Keibler an der Seite von Clooney zum Filmfestival gekommen war. Und als ein Reporter des "People"-Magazins fragte, was sie an dem Hollywoodstar besonders möge, antwortete sie schlicht: "Alles!"

Auch am nächsten Tag begleitete die Ex-WWE-Showkämpferin den Schauspieler, der nach Venedig nun auch in Toronto seinen Film "The Ides of March" vorstellte, zu verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Festivals. Beobachter berichteten "UsWeekly", die beiden hätten dabei ein harmonisches Paar abgegeben. Vor allem Keiblers selbstbewusstes Auftreten sei bei Clooney gut angekommen. "Was immer wieder vorkam, war, dass Stacy ihre eigenen Unterhaltungen führte und Clooney nicht wie ein Schoßhund hinterher lief", so ein Augenzeuge. "Sie handelte sehr selbstsicher, kam hin und wieder zu Clooney, um ihm über den Rücken zu streichen und ging dann wieder."

International mag Stacy Keibler nur wenigen ein Begriff sein, in den USA zählt sie jedoch definitiv zur Prominenz. Bis 2006 war sie eine professionelle Wrestlerin, danach machte sie mit verschiedenen Gastrollen in TV-Serien von sich reden. Erst im Vorjahr trennte sie sich von ihrem langjährigen Freund, "7th Heaven"-Star Geoff Stults. Schon als sowohl Clooney als auch Keibler noch liiert waren, sollen die beiden gut befreundet gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden