Sa, 25. November 2017

Seltsame Vorfälle

07.08.2011 12:53

NÖ: 2 Lenker ließen Pkws nach Unfällen zurück und flohen

Verunfallte Autos, aber keine dazugehörigen Lenker – dieses Bild hat sich Helfern von niederösterreichischen Feuerwehren am Sonntagvormittag gleich zweimal geboten. Sowohl in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) als auch in Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) hatten Unfalllenker ihre Autos einfach zurückgelassen.

Als die Polizei in den Morgenstunden am Unfallort nahe dem SCS-Ring im Bezirk Mödling eintraf, war jedenfalls kein Fahrzeuginsasse mehr anzutreffen, berichtete die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf. Nachdem die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden worden waren, wurde der Pkw schließlich abtransportiert.

Lenker auch in Gloggnitz nach Überschlag verschwunden
Auch an einer Unfallstelle auf der B27 in Gloggnitz waren die Florianis Sonntag früh recht einsam – nachdem ihnen ein auf dem Dach liegendes Auto gemeldet worden war und sie ihren Einsatzort erreicht hatten, staunten sie nicht schlecht, weil vom Lenker des Wagens jede Spur fehlte. Auch in diesem Fall konnte die Feuerwehr (Gloggnitz-Stadt) nichts weiter tun, als das Wrack zu bergen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden