So, 19. November 2017

Herzogin der Herzen

10.06.2011 09:54

Kate strahlend schön bei Gala-Dinner in London

Sie war der Star des Abends: Herzogin Catherine hat sich am Donnerstagabend mehr als einen Monat nach ihrer Traumhochzeit mit Prinz William erstmals wieder zu einem offiziellen Anlass gezeigt. Beim diesjährigen Gala-Dinner zugunsten von "Absolute Return for Kids" im Kensington-Palast in London bezauberte Kate nicht nur mit ihrem modischen Stilgefühl, sondern auch mit einem strahlenden Lächeln an der Seite ihres Ehemannes.

Die beiden waren an diesem Abend nicht nur die Ehrengäste, sondern machten mit ihrem Auftritt jedem Hollywoodpaar Konkurrenz. Denn alle Augen waren nur auf eine gerichtet: Herzogin Kate. Kein Wunder, denn die 29-Jährige erschien in einem schimmernden, rosa Traumkleid der Designerin Jenny Packham, während William an ihrer Seite mit schwarzem Jackett und Fliege die klassisch-elegante Variante wählte. Fröhlich lachend und scherzend verzauberte Kate die rund 900 anwesenden Gäste und kam somit ihrer Rolle der neuen Herzogin der Herzen nach.

Für das Dinner wurde eigens ein riesiges Zelt errichtet; vor dem Essen wurden die Gäste zudem von einer Gruppe Taucher unterhalten, die in einen extra für den Anlass angelegten Pool sprangen. Gastgeber der Veranstaltung zugunsten einer Wohltätigkeitsorganisation für Kinder war der Financier Arpad Busson. Zu den weiteren prominenten Gästen zählte unter anderen Hollywood-Schauspieler Kevin Spacey.

William und Kate hatten am 29. April in der Londoner Westminster Abbey geheiratet und nennen sich seitdem offiziell Herzog und Herzogin von Cambridge. Am 30. Juni reisen die beiden erstmals als Ehepaar nach Amerika. Auf dem Programm stehen Besuche in Kanada und im US-Bundesstaat Kalifornien.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden