Di, 21. November 2017

„Das Gesicht 2011“

16.05.2011 10:30

Alina Pirkebner (15) – mit Lebenslust zum Laufsteg

So sehen Siegerinnen aus. Die 15-jährige Alina Pirkebner aus Salzburg ergatterte beim Model-Contest von "Kronen Zeitung" und "Style up your life!" den Titel "Gesicht des Jahres 2011".

Sie schaut regelmäßig Heidi Klum und deren jungen "Next Topmodel"-Anwärterinnen zu. Auch vor dem großen Spiegel hat die 15-jährige Alina Pirkebner schon geübt. Mit Erfolg: Die aufgeweckte Salzburgerin mit den Maßen 81-57-87 darf sich "Gesicht des Jahres 2011" nennen. Sie konnte den heiß umkämpften Contest für sich entscheiden, den die "Kronen Zeitung" mit der Fashion-Zeitschrift "Style up your life!" ins Leben gerufen hat.

Das Finale stieg in dem prächtigen Innenhof des Palais Kinsky in der Wiener City, wo insgesamt zehn Finalistinnen um den Sieg ritterten. Was ist das Besondere an Alina? "Bei ihr schien es, als wäre sie schon mit High Heels auf die Welt gekommen", waren sich Juroren wie Musical-Blondl Uwe Kröger und Star-Visagist Boris Entrup einig. "Sie hat eine unheimliche Präsenz und tolle Körperspannung", diagnostizierte eine, die es wissen muss: Laufsteg-Profi Franziska Knuppe, die seit Jahren erfolgreich im Modelbusiness arbeitet.

Aber auch das restliche Fachgremium mit Meisterfotograf Marcel Gonzales-Ortiz, Headbooker Patrick Lazhar, TV-Moderatorin Mirjam Weichselbraun, Catwalk-Trainerin Elvyra Geyer, "Krone"-Mode-Lady Michaela Schwarz sowie den Magazin-Machern Adi Weiss und Michi Lameraner ließ sich schnell von den Vorzügen des zarten Teenagers überzeugen.

Alina selbst, die derzeit noch die Tourismusschule in Kleßheim besucht, zitterte am ganzen Körper, als sie von ihrem Triumph erfuhr. Dann hatte sie, noch ganz in Feierstimmung, auch schnell eine Erklärung parat, warum die Wahl auf sie fiel: "Ich hab so viel Lebensfreude, alles macht mir richtig Spaß, und vielleicht ist’s ja meine Ausstrahlung. Ich weiß auch nicht."

Egal, die Nacht gehörte ihr. Und mit ihr feierte das Party-Volk, darunter die turmlange Schwimmerin Fabienne Nadarajah mit ihrer Schwester Dominique, die Ex-Missen Patricia Kaiser und Tanja Duhovich, der "Inder" Ramesh Nair, "Zweitfrau" Diana Lueger, "Krone"-Tiermutti Maggie Entenfellner, Salzbaronin Krisztina Cerny, TV-Feschak Roman Rafreider mit seiner Cathy Zimmermann, Beauty-Ärztin Eva Wegrostek, Bariton Daniel Serafin am Arm seiner neuen Flamme Melissa Schwartz, AIDA-Erbin Andrea Bocan mit Ehemann Thomas sowie PULS-4-Talkerin Sabine Mord, die das lässige Trippel-Spektakel souverän moderierte.

von Karin Schnegdar, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden