So, 27. Mai 2018

"Gratis" getankt

28.04.2011 14:37

Polizei macht Jagd auf unverschämte Spritdiebe

Binnen einer Woche haben dreiste Spritdiebe ihre Fahrzeuge zweimal an Tankstellen im Bezirk Leibnitz vollgefüllt und danach ohne zu bezahlen das Weite gesucht. Nun macht die Polizei Jagd auf die Ganoven.

Am 18. April fütterten die beiden Männer ihre Audis - ein schwarzes Cabrio, vermutlich Audi TT und ein dunkel lackierter Audi A6 oder A8 - an einer Strasser Tankstelle mit insgesamt 119 Litern Super (Bilder aus der Überwachungskamera). Die 174 Euro für die Tankfüllungen blieben sie allerdings schuldig und brausten Richtung Staatsgrenze davon.

Zweiter Coup in Spielfeld
Acht Tage später steuerten die Männer, nun mit einem grauen VW Golf und dem Audi Cabrio, eine Tankstelle in Spielfeld an. Diesmal schluckten die Pkws 55 Liter Diesel und 50 Liter Super um satte 167 Euro. Wiederum machten sich die Lenker ohne zu bezahlen auf und davon.

Vor den Coups hatten die beiden laut Polizei im Bezirk Leibnitz Kennzeichentafeln gestohlen, die sie dann auf ihren Fahrzeugen montierten.

Beschreibung der Spritdiebe
Der erste Verdächtige wird auf 20 bis 30 Jahre geschätzt, trug eine helle Schirmkappe, einen Sweater mit kreisförmigen Aufdruck auf der Rückseite und Blue Jeans. Der zweite dürfte ebenfalls zwischen 20 und 30 Jahre alt sein, hat kurze dunkle Harre, trug einen dunklen Sweater mit Aufdruck, Blue Jeans und weiße Turnschuhe.

Die Polizei vermutet, dass die beiden Männer bereits weitere Tankstellenbetreiber geschädigt haben bzw. erneut zuschlagen könnten. Hinweise auf die Verdächtigen werden unter der Telefonnummer 059/133-6175 erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden