Di, 21. November 2017

„Coco“ oder „Luna“?

01.04.2011 13:51

Rätselraten um Namen für Victoria Beckhams Mädchen

Die Freude ist groß im Hause Beckham, seitdem Victoria und David wissen, dass ihr Nachwuchs ein Mädchen wird. Vor allem für die Fußballer-Gattin geht ein langersehnter Wunsch in Erfüllung, hatte sie doch immer auf eine kleine Tochter ersehnt. Nach der Geburt ihrer drei Söhne hatte sie die Hoffnung schon fast aufgegeben – und damit auch den Wunschnamen für das Mädchen. Nun stellt sich die Frage: Wie wird der Beckham-Nachwuchs wohl heißen?

In puncto Namen waren die Beckhams ja bereits bei ihren Söhnen sehr kreativ. Brooklyn, Romeo und Cruz freuen sich sicherlich schon auf die kleine Schwester, die im Sommer zur Welt kommen wird. Angeblich soll Victoria auch schon fleißig auf Namenssuche für ihre Tochter sein. Denn ihr Lieblingsname "Coco", nach Modedesignerin Coco Chanel, ist mittlerweile in der Familie Beckham bereits vergeben – an den Familienhund.

"Nach drei Jungs und einer Lücke von fast sechs Jahren nach ihrem letzten Sohn Cruz hat sie einfach gedacht, sie würde nie mit einem Mädchen gesegnet werden, und beschlossen, die weibliche Bulldogge so zu nennen", verriet eine Quelle der britischen "Daily Mail" .

Doch eine Alternative stünde vielleicht schon zur Auswahl, wie Victoria bereits 2005 in einem Interview verriet: Das spanische Wort für Mond habe es der 36-Jährigen angetan. "Ich liebe das Wort 'Luna'. Ich weiß, es ist ein Mädchenname, also vielleicht fürs nächste Kind", schwärmte sie damals. Könnte also gut sein, dass der vierte Beckham-Spross nach einem Himmelskörper benannt wird. Spätestens im Sommer werden wir mehr wissen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden