Mi, 22. November 2017

Wer kennt den Täter?

29.03.2011 12:55

Geldbörsendieb richtet Schaden von 5.660 Euro an

Fette Beute hat ein Ganove bei einem Diebstahl in Wiener Neustadt gemacht. Dieser ergaunerte am 16. März die Geldbörse einer Frau in einem Geschäft und behob anschließend noch Geld mit ihrer Bankomatkarte. Es entstand Schaden in der Höhe von 5.660 Euro.

Die Polizei hofft nun, durch die Veröffentlichung des Bildes, das beim Geldautomaten aufgenommen wurde, dem Dieb auf die Schliche zu kommen.

Zweckdienliche Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 059133/3390-333 erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden