So, 17. Dezember 2017

Knuffiger Winzling

09.08.2010 12:56

"Manche fragen, ob er überhaupt ein Hund ist!"

Iris Deisenhammer aus Vöcklabruck ist total glücklich mit ihrem Mischlingsrüden Lucky.

Unser Hund heißt Lucky und ist ein Chihuahua-Zwergpinscher-Mischling. Wir bekamen ihn vor einem Jahr mit acht Wochen, er wog damals 0,80 kg. Heute ist er ein Jahr alt und wiegt nur 1,80 kg. Lucky ist seit seiner Geburt leicht behindert, aber unser ganzer Liebling.

Wenn ich durch die Stadt gehe mit Lucky, schaut ein jeder, weil er so klein ist. Manche fragen, ob er überhaupt ein Hund ist. Er spielt gerne und ist ziemlich lebendig. Ein richtiger Familienhund, er ist total süß.

Iris, Thomas, Daniel, und Lucky!

Mach auch du mit!

Du und dein Hund, ihr seid miteinander durch dick und dünn gegangen? Dich verbindet eine ganz besondere Geschichte mit deiner Katze? Du hast eine Leidenschaft für exotische Heimtiere? Schick uns deine Geschichte! Mitmachen kannst du per Formular (siehe Infobox) oder per E-Mail an 55555@krone.at. Wir freuen uns auf deine Einsendung!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden