Sa, 16. Dezember 2017

Spaß als Single

05.07.2010 17:25

Schöne Madeleine: Heißer Flirt mit Hollywoodstar

Schwedens schöne Prinzessin Madeleine kann endlich wieder lachen und sich am Leben erfreuen! Nach der Trennung von ihrem Verlobten Jonas Bergström macht die 28-jährige Königstochter in ihrer Heimat mit einem heißen Flirt mit dem britischen Hollywoodstar Dominic Cooper Schlagzeilen. Der 32-Jährige ist offiziell noch mit "Mamma Mia"-Co-Star Amanda Seyfried liiert.

Wie die schwedische Zeitung "Aftonbladet" begeistert berichtet, habe "Madde" nun endlich Spaß an ihrem neuen Single-Leben. Bei einer Charity-Gala der "Childhood-Foundation" ihrer Mutter, Königin Silvia, habe sie in London nicht nur die Gastgeberin gespielt, sondern auch ausgelassen gefeiert. Besonders der Schauspieler Dominic Cooper soll sie zum Strahlen gebracht haben. Mit ihm habe sie sich die meiste Zeit des Abends unterhalten und mit ihm getanzt.

Die Schweden gönnen der blonden Beauty solche Flirts, auch wenn sie mit einem liierten Mann passieren. War die Trennung von dem Anwalt Jonas Bergström im April doch mehr als böse. Von Affären war hinter vorgehaltener Hand die Rede, zuletzt machte auch noch ein Gerücht die Runde, wonach Bergström eine Kollegin geschwängert haben soll.

Cooper ist seit drei Jahren mit der 24-jährigen US-Schauspielerin Amanda Seyfried zusammen. Vermutlich zumindest. Das Paar sorgt immer wieder für Trennungsgerüchte, da er in London und sie in Los Angeles lebt.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden