Fr, 24. November 2017

Semmeldieb geht um

30.03.2010 16:51

Schurke sorgt für leere Teller auf den Frühstückstischen

Direkt von der Eingangstür weg stiehlt derzeit ein hungriger Dieb seinen Opfern das Frühstück. Der unbekannte Täter lauert in der Morgendämmerung vor Häusern und nimmt dann blitzschnell frische, resche Semmeln mit. Die Opfer müssen mit knurrendem Magen zur Bäckerei fahren, um ihre Jause nochmals zu kaufen.

Herrlich duftende Semmerln liefert die Bäckerei Heidinger in Ober-Grafendorf frühmorgens an ihre Kunden aus. Das Gebäck wird vor der Eingangstür hinterlegt, um dann auf dem hübsch gedeckten Frühstückstisch zu laden. Doch ein hungriger Dieb sorgt immer öfter dafür, dass Teller und Mägen leer bleiben.

Der Unbekannte wartet in Gemeindebauten, zuletzt im Karl-Renner- Hof, auf einen unbeobachteten Moment – und nimmt das frische Gebäck einfach mit. Die Bestohlenen müssen dann extra ins Geschäft, um nachzukaufen. "Wir hoffen, dass sich der Täter die Zähne ausbeißt", ärgern sich die Opfer.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden