Sa, 18. November 2017

Namen gesucht

30.03.2010 10:46

Süße Zwergziegen-Drillinge sind die Lieblinge der Kinder

Sie gleichen einander fast wie ein Ei dem anderen, die Zwergziegen-Drillinge vom Alpengasthof Dielalm in Werfen. Erst vor knapp einer Woche brachte Mama "Lisa" die drei Kleinen zur Welt. Mittlerweile haben sie sich zu den absoluten Lieblingen der Kinder gemausert. Jeder will die süßen Ziegen streicheln.

"Zwillinge gibt es im Tierreich öfter, aber Drillinge sind wirklich eine Seltenheit", berichtet Dielalm-Wirt Rudolf Piberger. Die Geburt verlief völlig problemlos. "Die Babys kamen genau an meinem 60. Geburtstag zur Welt. Wenn das kein Glück bringt!", freut sich Piberger.

Die drei Ziegen komplettierten den bei Kindern so beliebten Streichelzoo bei der auf 1.100 Metern Seehöhe gelegenen Dielalm. Mit der Saisoneröffnung am 1. Mai sollen dann auch Namen für die Drillinge gefunden werden. "Die Kinder unserer Gäste dürfen die drei taufen", verrät Piberger.

Kronen Zeitung
Bild: Sarah (5) und Anna-Lena (3) bei ihrem Opa Rudolf Piberger auf der Dielalm.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden