Fr, 24. November 2017

Amtsmissbrauch?

12.02.2010 18:30

Wirbel um illegales Wettlokal - Anzeige gegen Beamtin

Verbotene Spielautomaten und Wetten: Für Aufregung sorgt ein Lokal in Amstetten. Bei der Bezirkshauptmannschaft heißt es, der Betrieb sei gesperrt. Die Grünen behaupten indes, die illegalen Geschäfte laufen auf Hochtouren – Anzeige gegen die Behördenleiterin!

Bereits seit Längerem hält das zwielichtige Unternehmen Politik und Ämter auf Trab. Erst verordnete die Gemeinde um den Standort eine Wettverbotszone, dann die Bezirkshauptmannschaft die Sperre. "Das Lokal ist aber geöffnet", ärgert sich Thomas Huber.

Der Sprecher der Grünen nimmt Behördenleiterin Martina Gerersdorfer ins Visier und schaltet den Staatsanwalt ein. Die Betroffene: "Meine Beamten handeln korrekt und verfolgen alle Verstöße gegen die Betriebssperre."

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden